Termine

Wie das Sterben überleben?
Gemeinsam!

Ort für Selbsthilfegruppe und Trauerbegleitung:

Lauzilgasse 25, 8020 Graz

Gesprächsmöglichkeit: In moderierten Kleingruppen, Betroffenen Kontakte. Trauernden bieten wir Informationen, Hilfe bei Schuldgefühlen, Trauerkrisen, Trauerbegleitung für Betroffene, Familien. Auch Geschwister, Großeltern, nahestehende Bekannte, junge Menschen ab 18 Jahren sind herzlich Willkommen!

Gesprächsmöglichkeit für trauernde Eltern, Geschwister.

Ende einer Partnerschaft nach Suizid?

Selbsttötung nach einer Ehe?

Selbsthilfe kostet Dein Engagement. Gruppen-Umkosten-Umlage €5,--

Anmeldung erforderlich!

Regelmäßige Teilnahme erwünscht wegen Kontinuität und Vertrauen.
Erstkontakt ist immer möglich, da wir eine offene SHG sind. Info über vertiefende Trauergruppen.

Nach der SHG wird noch ein Ausklang im dortigem Cafe angeboten.

Termine 2019 (jeweils freitags 17:00 - 18:30):

  • 22. Februar
  • 08. März
  • 22. März
  • 12. April
  • 26. April
  • 03. Mai
  • 31. Mail
  • 14. Juni
  • 05. Juli
  • 25. Juli
  • 15. August
  • 06. September
  • 20. September

Die nächsten Termine sind für 2020 geplant.

Weitere Termine
  • 15. August 2018: Bergwanderung Veitsch
    Information für betroffene Familien, bitte um Anmeldung.
    Treffpunkt 9 Uhr, Shopping-Nord Graz-Gösting.
  • Weitere Ausflugs-Termine werden kurzfristig selbst innerhalb der SHG organisiert.
  • 8.12.2019: Weltweit-Candlelighting von Hospiz
    Im Gedenken an verstorbene Kinder geht unsere Lichterwelle geht um die Welt.
    Von Zeitzone zu Zeitzone stellen Eltern Kerzen für ihre Kinder ins Fenster.
    Abend-Gottesdienst des Hospiz Steiermark in der Heilandskirche, 8010 Graz